Tipp Der Redaktion

Ephemeride vom 4. April

Ephemeride vom 4. April

1968: Der schwarze Pastor Martin Luther King wird im Alter von 38 Jahren in Tennessee ermordet. Er engagiert sich im Kampf gegen die Segregation und ist nach wie vor berühmt für seine Rede "I Have a Dream". 1949: Zwölf westliche Demokratien unterzeichnen in Washington den Nordatlantikvertrag (NATO), um sich der Bedrohung zu stellen Sowjet.

Ephemeride vom 28. Mai

Ephemeride vom 28. Mai

1940: Angesichts der deutschen Invasion muss der belgische König Leopold III. Ohne Waffenstillstand kapitulieren. 1871: Am Ende der & 34; Blutwoche & 34; (21.-28. Mai 1871) wurde die Pariser Kommune von der in Versailles eingesetzten Regierung niedergeschlagen. 1830: Die Vereinigten Staaten, damals unter der Präsidentschaft von Andrew Jackson, verkündeten das Gesetz, das als "Indian Removal Act" bekannt ist. Dies gibt den Befehl, alle indischen Bevölkerungsgruppen östlich des Mississippi zu deportieren.

Liste der Favoriten aus dem 16. Jahrhundert, süß, super süß

Liste der Favoriten aus dem 16. Jahrhundert, süß, super süß

Die Mehrheit der Mitglieder der ersten Gruppe der Süssen konnte keine wichtigen Ämter und Positionen erhalten, einige verschwanden während des großen Duells 1578, andere waren blamiert. Schließlich hatten einige ehemalige Gefährten des Königs mehr Glück und lebten in der Zeit Heinrichs IV., Dann Ludwigs XIII. In angesehenen Ämtern.

Kinostart: Casanova, ein Teenager in Venedig

Kinostart: Casanova, ein Teenager in Venedig

Rückkehr in die dunklen Räume der Casanova von Luigi Comencini, 1969 hergestellt und nach den Erinnerungen des berühmten libertinen und italienischen Abenteurers adaptiert. Ein Film so originell und unerwartet wie das Schicksal von Giovanni Casanova. Seine Eltern, Schauspieler, beabsichtigten ihn für das Priestertum, aber er wurde mit sechzehn Jahren wegen Fehlverhaltens aus dem Seminar ausgeschlossen.

Der andere Dumas: der Schriftsteller und sein Neger

Der andere Dumas: der Schriftsteller und sein Neger

Alexandre Dumas hatte einen Neger: Auguste Maquet. Zusammen schrieben sie mehrere große Klassiker der französischen Literatur, darunter Les Trois Mousquetaires, Le Comte de Monte Christo und La Reine Margot. Dumas wird ins Pantheon und in die Nachwelt zurückkehren, während sein Neger trotz einer ihn anerkennenden Klage vergessen wird ein Teil der Urheberschaft in diesen erfolgreichen historischen Romanen.

Die Kavallerie von Napoleons Grande Armée

Die Kavallerie von Napoleons Grande Armée

Von der Anklage der Chasseurs in Austerlitz bis zur Anklage der polnischen Lichtpferde in Somosierra, von der Murat-Wolke mit achtzig Staffeln in Eylau bis zum tragischen Heldentum von Marschall Ney, der den Tod sucht, indem er die englischen Plätze in Waterloo angreift Die Kavallerie des Ersten Reiches schrieb ihre Geschichte in Goldbuchstaben nach den Maßstäben ihrer Regimenter, eine bescheidene Anerkennung für die Tausenden von Kavalleristen, die ihre Karriere in Massengräbern an den Grenzen Europas beendeten… Grenadiere und Drachen, Kürassiere und Jäger, Husaren und Lanciers und die Ehrengarden.