Republikanischer Kongress von 1892 - Geschichte

Republikanischer Kongress von 1892 - Geschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


1892 Republikanischer Kongress in Minneapolis

Die Minnesota Historical Society bewahrt und stellt eine breite Palette von Materialien zur Chronik der Geschichte und Kultur von Minnesota zur Verfügung. Die Ziele der Sammlungsabteilung sind das Sammeln und Bewahren, den Zugang und die Interpretation sowie das Engagement in Bildung und Vermittlung. Dieser Blog ist ein Werkzeug, um diese Geschichten zu teilen und die Leute wissen zu lassen, was in der Abteilung passiert.


1892 Republikanischer Nationalkonvent in Minneapolis

„Der Republican National Convention 1892 fand in Minneapolis statt und war auch der erste Kongress, bei dem Frauen Delegierte sein durften. Frau Therese Alberta (Parkinson) Jenkins, Delegierte aus Wyoming, gab die erste Stimme einer Frau für das Präsidentenamt ab. Wyoming hatte 1890 den Frauen als Staat das volle Wahlrecht gewährt.“ *

Politik ist in der Praxis oft ein Spiel, bei dem es darum geht, die eigene Basis zu festigen und die Unterstützung politischer Gegner zu zerbrechen. Der eine versucht zu heilen und zu vergeben, während der andere aktiv Beziehungen zerbricht und Groll hegt?! Obwohl es immer diejenigen geben wird, die sich aufrichtig zu ihren Prinzipien bekennen, scheinen meistens die doppelzüngigen „Gewinn-um-jeden-Preis“-Partisanen die Norm zu sein.

Regeln und Verfahren werden eingeführt, um sicherzustellen, dass Konventionen fair sind. Diejenigen, die die Regeln kennen, verwenden sie jedoch oft, um diejenigen zu verprügeln, die es nicht wissen, oder diejenigen, die einfach auf die Integrität ihrer Partei vertrauen. Es ist wie ein Brettspiel, das von Kindern gespielt wird, das schlimmste Kind ändert die Regeln, bis es gewinnt!

Jesus, zeig mir, was du siehst. Ich habe eine begrenzte Vorstellung von dieser Konvention, bin aber mit der Republikanischen Partei nicht fremd. Hilf mir, das Entscheidende auszubaggern und den Rest des Schlicks auf dem Grund des Flusses zu lassen.

Zunächst danke ich Ihnen, dass Sie eines Tages Ihre Regierung auf die Erde bringen werden und wir echten Frieden sehen werden! Danke, dass Sie nicht zweideutig sein können oder versuchen, mit falschen Motiven etwas Gutes zu schaffen! Sie sind der Gipfel der Integrität, weil Sie vollkommen zufrieden sind! Du widerstehst allen Bestechungsgeldern, weil es keinen Besitz gibt, den endliche Wesen dem ewigen „Ich Bin“ geben können!

Ihre Namen in der Bibel beschreiben Ihren Charakter und enthalten sowohl männliche als auch weibliche Attribute. Männer und Frauen sind beide nach Deinem Bild geschaffen. Danke, dass wir am 7. Juni 1892 endlich begonnen haben, diese Tatsache politisch anzuerkennen! Wirst du heute die Teilnehmer, ihre Gegner und ihr Erbe segnen?

Wirst du dem dominanten männlichen Stolz und Ego in der Politik von Minnesota, seinen Parteien und Konventionen vergeben? Vergibst du umgekehrt die bitteren Gegenurteile von Frauen, ob vergangen, gegenwärtig oder zukünftig? Männer wollen wie Männer führen, Frauen wollen wie Frauen führen, und wir beide erkennen manchmal nicht deine Weisheit und deinen Ruhm im anderen! Wir sehen Ihre Führungshand nicht in der anderen, weil wir ihren Stil oder ihre Legitimität nicht erkennen. Erbarme dich unserer Urteile über die Liebesstärke unserer Väter und die Zärtlichkeit der Liebe unserer Mütter!

Segne das Erbe von Pionieren wie Mrs. Therese Alberta (Parkinson) Jenkins. Segne ihr Engagement und ihren Mut. Verzeihen Sie das Spotten, das ihre Ohren gehört haben, die verächtlichen Gesichter, die sie sah, und die Urteile über ihre Motive. Wirst Du die Flüche dieser Konvention von 1892 umkehren, und können wir Deine zukünftigen Einsichten empfangen, egal ob in einem männlichen oder weiblichen Boten untergebracht?

***Noch ein wunderbarer Artikel über die Convention? Lesen Sie „African Americans and the Republican National Convention 1892, Minneapolis“ von Iric Nathanson


1892 Republikanischer Nationalkonvent in Minneapolis

„Der Republican National Convention 1892 fand in Minneapolis statt und war auch der erste Kongress, bei dem Frauen Delegierte sein durften. Frau Therese Alberta (Parkinson) Jenkins, Delegierte aus Wyoming, gab die erste Stimme einer Frau für das Präsidentenamt ab. Wyoming hatte 1890 den Frauen als Staat das volle Wahlrecht gewährt.“ *

Politik ist in der Praxis oft ein Spiel, bei dem es darum geht, die eigene Basis zu festigen und die Unterstützung politischer Gegner zu zerbrechen. Der eine versucht zu heilen und zu vergeben, während der andere aktiv Beziehungen zerbricht und Groll hegt?! Obwohl es immer diejenigen geben wird, die sich aufrichtig zu ihren Prinzipien bekennen, scheinen meistens die doppelzüngigen „Gewinn-um-jeden-Preis“-Partisanen die Norm zu sein.

Regeln und Verfahren werden eingeführt, um sicherzustellen, dass Konventionen fair sind. Diejenigen, die die Regeln kennen, verwenden sie jedoch oft, um diejenigen zu verprügeln, die es nicht wissen, oder diejenigen, die einfach auf die Integrität ihrer Partei vertrauen. Es ist wie ein Brettspiel, das von Kindern gespielt wird, das schlimmste Kind ändert die Regeln, bis es gewinnt!

Jesus, zeig mir, was du siehst. Ich habe eine begrenzte Vorstellung von dieser Konvention, bin aber mit der Republikanischen Partei nicht fremd. Hilf mir, das Entscheidende auszubaggern und den Rest des Schlicks auf dem Grund des Flusses zu lassen.

Zunächst danke ich Ihnen, dass Sie eines Tages Ihre Regierung auf die Erde bringen werden und wir echten Frieden sehen werden! Danke, dass Sie nicht zweideutig sein können oder versuchen, mit falschen Motiven etwas Gutes zu schaffen! Sie sind der Gipfel der Integrität, weil Sie vollkommen zufrieden sind! Du widerstehst allen Bestechungsgeldern, weil es keinen Besitz gibt, den endliche Wesen dem ewigen „Ich Bin“ geben können!

Ihre Namen in der Bibel beschreiben Ihren Charakter und enthalten sowohl männliche als auch weibliche Attribute. Männer und Frauen sind beide nach Deinem Bild geschaffen. Danke, dass wir am 7. Juni 1892 endlich begonnen haben, diese Tatsache politisch anzuerkennen! Wirst du heute die Teilnehmer, ihre Gegner und ihr Erbe segnen?

Wirst du dem dominanten männlichen Stolz und Ego in der Politik von Minnesota, seinen Parteien und Konventionen vergeben? Vergibst du umgekehrt die bitteren Gegenurteile der Frauen, ob vergangen, gegenwärtig oder zukünftig? Männer wollen wie Männer führen, Frauen wollen wie Frauen führen, und wir beide erkennen manchmal nicht deine Weisheit und deinen Ruhm im anderen! Wir sehen Ihre Führungshand nicht in der anderen, weil wir ihren Stil oder ihre Legitimität nicht erkennen. Erbarme dich unserer Urteile über die Liebesstärke unserer Väter und die Zärtlichkeit der Liebe unserer Mütter!

Segne das Erbe von Pionieren wie Mrs. Therese Alberta (Parkinson) Jenkins. Segne ihr Engagement und ihren Mut. Verzeihen Sie das Spotten, das ihre Ohren gehört haben, die verächtlichen Gesichter, die sie sah, und die Urteile über ihre Motive. Wirst Du die Flüche dieser Konvention von 1892 umkehren, und können wir Deine zukünftigen Einsichten empfangen, egal ob in einem männlichen oder weiblichen Boten untergebracht?

***Noch ein wunderbarer Artikel über die Convention? Lesen Sie „African Americans and the Republican National Convention 1892, Minneapolis“ von Iric Nathanson


Bücher & andere Veröffentlichungen

Convention Manual und Besucherleitfaden für Delegierte, Stellvertreter und Besucher.
Eine vollständige Liste der Delegierten und Stellvertreter, mit Adressen, nach Bundesstaaten . mit Twin City Guide für Besucher.
Minneapolis: [n.p.], 1892.
MNHS-Rufnummer: Digitale Kopie

Verzeichnis der Delegierten und Stellvertreter, Republican National Convention, Minneapolis, 1892, mit Hallenplan.
Minneapolis: [Tribune Job Printing Co.], 1892.
MNHS-Rufnummer: Digitale Kopie

"Die Minneapolis-Konvention."
In Harper's Weekly, Bd. 36 (18. Juni 1892): S. 577-583.
MNHS-Rufnummer: FOLIO AP 2 .H32 Lautstärke 36

Proceedings of the Tenth Republican National Convention: Held in the City of Minneapolis, Minnesota, 7., 8., 9. und 10. Juni 1892. berichtet von Theodore C. Rose und James F. Burke, offiziellen Stenographen.
Minneapolis, Minnesota: Harrison & Smith, Drucker, 1892.
MNHS-Rufnummer: JK2353 1892


Kategorien

Juneteenth ist der Feiertag zum Gedenken an die Abschaffung der Sklaverei in den Vereinigten Staaten, die am 19. Juni 1865 in Galveston, Texas, angekündigt wurde.

Der Juneteenth wird seit über 30 Jahren in den Twin Cities als Gemeinschaftsfeiertag gefeiert. Minneapolis hat ihn dieses Jahr zum offiziellen Feiertag erklärt.

Dieses "Minnesota Soul" T-Shirt wurde von Lee Jordan entworfen und produziert. Es wurde bei der Feier zum 19. Juni 1990 in Minneapolis verkauft.


Sammlung zur Republican National Convention von 1892

Diese Sammlung besteht aus drei Kisten mit Korrespondenz, Ausschnitten und Ephemera bezüglich der Republican National Convention von 1892. Die erste und zweite Kiste enthalten Korrespondenz zwischen Mitgliedern der Presse und dem Kongresskomitee bezüglich Anwesenheit und Unterkunft. Der Schriftverkehr ist nach Bundesländern organisiert. Von besonderem Interesse sind die Briefköpfe verschiedener großer und kleiner Zeitungen, von der Baltimore Sun bis zur Sioux City Times.

Die dritte Box enthält Verzeichnisse und Programme der Veranstaltung, Ephemera wie Tickets und Delegiertenbänder aus der Kongresshalle sowie Zeitungsausschnitte zur Erinnerung an die Convention. Ebenfalls in der dritten Box befindet sich ein Faksimile der Titelseite der Convention-Ausgabe der Minneapolis Tribune vom 7. Planung und Durchführung des Kongresses aus der Zeitschrift Minnesota History, Juni 1956.

Termine

Schöpfer

Zugangsbeschränkungen

Geschichte

Der Republican National Convention von 1892, der vom 7. bis 10. Juni stattfand, war der erste nationale politische Kongress westlich des Mississippi. Das Ergebnis des Kongresses, der im Industrial Exposition Building in Minneapolis stattfand, war die Nominierung von Benjamin Harrison zur Wiederwahl als Präsident und Whitelaw Reid aus New York als Vizepräsident. Harrison verlor sein Angebot für die Wiederwahl und Grover Cleveland folgte ihm als Präsident.

Die Ankunft des Kongresses in Minneapolis war abhängig von einer angemessen großen Halle und der Verfügbarkeit von Unterkünften für Delegierte und Pressevertreter. Das Industrieausstellungsgebäude, das als Reaktion auf den Bau des staatlichen Messegeländes durch Saint Paul gebaut wurde, hatte eine Grundfläche von zweieinhalb Hektar und eine Gesamtkapazität von elf bis fünfzehntausend Sitzplätzen. Als der Bau 1887 abgeschlossen war, bot die Stadt sich für die Republikanische Konvention von 1888 an, verlor jedoch gegen Chicago. Bei der Bewerbung um den Kongress von 1892 überzeugte das Kongresskomitee Chicago, kein Angebot abzugeben, und brachte Western Union dazu, mehr Telegrafenleitungen in Minneapolis zu installieren, um die Presseberichterstattung zu unterstützen. Die Bewerbung des Komitees wurde am 23. November 1891 vom republikanischen Nationalkomitee angenommen und die Planungen liefen auf Hochtouren. Der Kongress zog ungefähr fünfunddreißigtausend Menschen an, was weit unter den geschätzten Hunderttausend lag, die das Komitee erwartet hatte, aber während der Planung für den Kongress baute Minneapolis eine städtische Infrastruktur auf und zeigte dem Land seinen metropolitanen Charakter.

Der Großteil dieser Sammlung besteht aus Korrespondenz zu Presseunterkünften. Das Bürgerkomitee unter der Leitung von George A. Brackett war für die Logistik der Unterbringung, Ernährung und den Transport von Menschen aus dem ganzen Land verantwortlich, und die Sammlung spiegelt die Komplexität und Unermesslichkeit dieser Aufgabe wider. Vorkehrungen speziell für die Presse wurden von einem separaten Ausschuss unter dem Vorsitz von Gilbert A. Pierce von der Minneapolis Tribune getroffen. Viele Pressevertreter waren im neu errichteten New York Life Insurance Building untergebracht, das eigens für die Veranstaltung in ein Hotel umgebaut und anschließend zu Büros umgebaut wurde. Andere übernachteten in Hotels in Saint Paul und Minneapolis, andere in Pensionen oder Privathäusern.


1892 Republikanische Plattform

Die Vertreter der Republikaner der Vereinigten Staaten, die sich zu einer Generalversammlung am Ufer des Mississippi versammelten, dem ewigen Band einer unzerstörbaren Republik, deren ruhmreichstes Kapitel der Geschichte die Geschichte der Republikanischen Partei ist, gratulieren ihren Landsleuten zu der majestätischen März der Nation unter den Bannern, die mit den Prinzipien unserer Plattform von 1888 beschriftet sind, bestätigt durch den Wahlsieg und den Wohlstand auf unseren Feldern, Werkstätten und Bergwerken, und geben Sie die folgende Grundsatzerklärung ab:

Wir bekräftigen die amerikanische Schutzdoktrin. Wir machen auf sein Wachstum im Ausland aufmerksam. Wir behaupten, dass der wohlhabende Zustand unseres Landes größtenteils auf die kluge Einkommensgesetzgebung des republikanischen Kongresses zurückzuführen ist.

Wir glauben, dass alle Artikel, die in den Vereinigten Staaten nicht hergestellt werden können, mit Ausnahme von Luxusartikeln, zollfrei zugelassen werden sollten, und dass auf alle Einfuhren, die mit den Produkten der amerikanischen Arbeit in Konkurrenz treten, Zölle in Höhe der Differenz zwischen den Löhnen im Ausland erhoben werden sollten und zu Hause. Wir behaupten, dass die Preise für Fertigwaren des allgemeinen Verbrauchs im Rahmen des Zollgesetzes von 1890 gesenkt wurden.

Wir verurteilen die Bemühungen der demokratischen Mehrheit des Repräsentantenhauses, unsere Zollgesetze stückweise zu zerstören, was sich in ihren Angriffen auf Wolle, Blei und Bleierze, die Hauptprodukte einer Reihe von Staaten, manifestiert, und bitten die Bevölkerung um ihre Urteil darüber.

Wir weisen auf den Erfolg der republikanischen Gegenseitigkeitspolitik hin, durch die unser Exporthandel enorm zugenommen und neue und erweiterte Märkte für die Produkte unserer landwirtschaftlichen Betriebe und Werkstätten erschlossen wurden. Wir erinnern die Bevölkerung an den erbitterten Widerstand der Demokratischen Partei gegen diese praktische Geschäftsmaßnahme und behaupten, dass unsere gegenwärtigen Gesetze, ausgeführt von einer republikanischen Regierung, uns schließlich die Kontrolle über den Welthandel geben werden.

Das amerikanische Volk bevorzugt aus Tradition und Interesse den Bimetallismus, und die republikanische Partei fordert die Verwendung von Gold und Silber als Standardgeld, mit solchen Einschränkungen und unter solchen Bestimmungen, die durch die Gesetzgebung festgelegt werden, um die Aufrechterhaltung der die Wertparität der beiden Metalle, so dass die Kaufkraft und die Schuldentilgung des Dollars, sei es Silber, Gold oder Papier, jederzeit gleich sind. Die Interessen der Produzenten des Landes, seiner Bauern und Arbeiter verlangen, dass jeder Dollar, jedes Papier oder jede Münze, die von der Regierung ausgegeben werden, genauso gut ist wie jeder andere.

Wir loben die klugen und patriotischen Schritte, die unsere Regierung bereits unternommen hat, um eine internationale Konferenz zu sichern und Maßnahmen zu ergreifen, die eine Wertgleichheit zwischen Gold und Silber für den weltweiten Gebrauch als Geld sicherstellen.

Wir fordern, dass jeder Bürger der Vereinigten Staaten bei allen öffentlichen Wahlen eine freie und uneingeschränkte Stimme abgeben darf, und dass diese Stimmen gezählt und als abgegeben zurückgegeben werden, dass solche Gesetze erlassen und durchgesetzt werden, die jedem Bürger sicher sind, sei er reich oder arm, im Inland oder im Ausland geboren, weiß oder schwarz, dieses souveräne Recht, garantiert durch die Verfassung. Die freie und ehrliche Volksabstimmung, die gerechte und gleichberechtigte Vertretung aller Menschen sowie ihr gerechter und gleichberechtigter Schutz durch die Gesetze sind die Grundlage unserer republikanischen Institutionen, und die Partei wird ihre Bemühungen niemals nachlassen, bis die Integrität der Stimmzettel und die Reinheit der Wahlen werden in jedem Staat vollständig garantiert und geschützt.

Südliche Ausschreitungen

Wir verurteilen die anhaltenden unmenschlichen Ausschreitungen, die in bestimmten südlichen Staaten der Union aus politischen Gründen gegen amerikanische Bürger verübt werden.

Auslandsbeziehungen

Wir befürworten die Ausweitung unseres Außenhandels, die Wiederherstellung unserer Handelsmarine durch selbstgebaute Schiffe und die Schaffung einer Marine zum Schutz unserer nationalen Interessen und der Ehre unserer Flagge die Aufrechterhaltung der freundschaftlichen Beziehungen zu allen ausländischen Mächte, die Bündnisse mit keiner verstricken, und den Schutz der Rechte unserer Fischer.

Wir bekräftigen unsere Zustimmung zur Monroe-Doktrin und glauben an die Verwirklichung des offenkundigen Schicksals der Republik im weitesten Sinne.

Wir befürworten die Verabschiedung strengerer Gesetze und Vorschriften zur Einschränkung der kriminellen, Armen- und Vertragseinwanderung.

Sonstig

Wir befürworten eine effiziente Gesetzgebung des Kongresses zum Schutz von Leib und Leben von Mitarbeitern von Transportunternehmen, die im zwischenstaatlichen Handel tätig sind, und empfehlen Gesetze der jeweiligen Staaten, die Arbeitnehmer im staatlichen Handel, im Bergbau und in der verarbeitenden Industrie schützen.

Die Republikanische Partei war schon immer der Verfechter der Unterdrückten und erkennt die Würde der Männlichkeit an, unabhängig von Glauben, Hautfarbe oder Nationalität, sie sympathisiert mit der Sache der Heimatherrschaft in Irland und protestiert gegen die Verfolgung der Juden in Russland.

Das letzte Vertrauen einer freien Volksregierung ist die Intelligenz des Volkes und die Erhaltung der Freiheit unter den Menschen. Wir erklären daher erneut unsere Hingabe an die Freiheit des Denkens und Gewissens, der Rede und der Presse und billigen alle Einrichtungen und Instrumente, die zur Erziehung der Kinder des Landes beitragen, aber während wir auf dem größtmöglichen Maß an Religionsfreiheit bestehen, sind wir dagegen zu jeder Vereinigung von Kirche und Staat. Wir bekräftigen unseren Widerstand, der in der

Republikanische Plattform von 1888 für alle Kapitalkombinationen, die in Trusts oder auf andere Weise organisiert sind, um die Bedingungen des Handels zwischen unseren Bürgern willkürlich zu kontrollieren.

Wir schließen uns den diesbezüglich bereits getroffenen Maßnahmen ausdrücklich an und bitten um weitere Rechtsvorschriften, die erforderlich sind, um etwaige Mängel in bestehenden Gesetzen zu beheben und deren Durchsetzung vollständiger und wirksamer zu machen.

Wir billigen die Politik, auf Städte, Dörfer und ländliche Gemeinden die Vorteile des kostenlosen Lieferdienstes auszudehnen, den jetzt die größeren Städte des Landes genießen, und bekräftigen die in der republikanischen Plattform von 1888 enthaltene Erklärung, in der die Reduzierung des Briefportos auf 1 Cent zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Einklang mit der Aufrechterhaltung der Postabteilung und der höchsten Klasse des Postdienstes.

Wir loben den Geist und die Beweise der Reform im öffentlichen Dienst und die weise und konsequente Durchsetzung der Gesetze, die diese regeln, durch die republikanische Partei.

Nicaragua-Kanal

Der Bau des Nicaragua-Kanals ist für das amerikanische Volk von größter Bedeutung, sowohl als Maßnahme der nationalen Verteidigung als auch zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung des amerikanischen Handels, und sollte von der Regierung der Vereinigten Staaten kontrolliert werden.

Gebiete

Wir befürworten die Aufnahme der verbleibenden Territorien zum frühestmöglichen Zeitpunkt unter gebührender Berücksichtigung der Interessen der Bevölkerung der Territorien und der Vereinigten Staaten. Alle für die Territorien ernannten Bundesbeamten sollten aus gutgläubigen Einwohnern dieser Territorien ausgewählt werden, und das Recht auf Selbstverwaltung sollte so weit wie möglich eingeräumt werden.

Wir befürworten die Abtretung des trockenen öffentlichen Landes unter Einhaltung der Heimstättengesetze an die Staaten und Territorien, in denen sie liegen, unter solchen Beschränkungen des Kongresses hinsichtlich der Verfügung, Rekultivierung und Besetzung durch Siedler, die dem Volk den größtmöglichen Nutzen sichert.

Die kolumbianische Ausstellung

Die Kolumbianische Weltausstellung ist ein großes nationales Unterfangen, und der Kongress sollte zu ihrer Unterstützung unverzüglich angemessene Gesetze erlassen, die eine Erfüllung der damit verbundenen Kosten und Verpflichtungen und die Erzielung von Ergebnissen gewährleisten, die der Würde und dem Fortschritt der Nation entsprechen.

Unmäßigkeit

Wir sympathisieren mit allen weisen und legitimen Bemühungen, die Übel der Maßlosigkeit zu mindern und zu verhindern und die Moral zu fördern.

Immer im Bewusstsein der Dienste und Opfer der Männer, die das Leben der Nation gerettet haben, versprechen wir den erfahrenen Soldaten der Republik erneut eine wachsame Sorgfalt und Anerkennung ihrer gerechten Ansprüche an ein dankbares Volk.

Harrisons Verwaltung

Wir loben die fähige, patriotische und durch und durch amerikanische Regierung von Präsident Harrison. Unter ihr hat sich das Land eines bemerkenswerten Wohlstands erfreut, und die Würde und Ehre der Nation im In- und Ausland wurden treu gewahrt, und wir bieten die Aufzeichnungen der Versprechen als Garantie für die treue Leistung in der Zukunft an.


Wahl von 1892

Benjamin Harrison, der amtierende Präsident, genoss auf dem Kongress im Jahr 1892 nicht die einheitliche Unterstützung der Republikanischen Partei. Der Präsident hatte die politischen Bosse mit seinen Vorstößen in die Reform des öffentlichen Dienstes sowie einen großen Teil der Öffentlichkeit mit seiner Standhaftigkeit beleidigt Unterstützung des McKinley-Tarifs. Sogar Harrisons Kabinett fand seine Persönlichkeit eisig und unattraktiv. Trotz der Unterstützung für die Rivalen James G. Blaine und William McKinley gelang es Harrison, im ersten Wahlgang eine Renominierung zu erzielen. Die Demokraten wandten sich erneut an Grover Cleveland, Sieger 1884 und Verlierer 1888. Der Kandidat führte wie sein Gegner keine einheitliche Partei an, die für die Unterstützung von Silberprogrammen agitierte, aber er setzte sich nicht durch. Das wichtigste Element der demokratischen Plattform forderte die Einführung eines Zolltarifs nur für Einnahmen – eine offensichtliche Reaktion auf den McKinley-Tarif. Eine dritte Partei, die Populists (oder People's) Party, nominierte General James B. Weaver. Seine Plattform forderte die kostenlose und unbegrenzte Münzprägung von Silber und das Staatseigentum an den Eisenbahnen. Beide Positionen wurden geschaffen, um die Bergleute und Bauern anzusprechen. Die Kampagne im Jahr 1892 wurde gedämpft, hauptsächlich aufgrund des Beharrens von Cleveland. Er respektierte die Tatsache, dass Harrisons Frau schwer krank war und trat nur minimal auf. Frau Harrison starb zwei Wochen vor der Wahl. Cleveland wurde ins Amt zurückgekehrt. Er genoss solide Unterstützung im Süden und in den Swing States und schaffte es, eine Reihe von Stimmen von Republikanern zu gewinnen, die mit Harrison unzufrieden waren. Weaver and the Populists war die erste dritte Partei seit 1860, die Wählerstimmen registrierte.


Kategorien

Juneteenth ist der Feiertag zum Gedenken an die Abschaffung der Sklaverei in den Vereinigten Staaten, die am 19. Juni 1865 in Galveston, Texas, angekündigt wurde.

Der Juneteenth wird seit über 30 Jahren in den Twin Cities als Gemeinschaftsfeiertag gefeiert. Minneapolis hat ihn dieses Jahr zum offiziellen Feiertag erklärt.

Dieses "Minnesota Soul" T-Shirt wurde von Lee Jordan entworfen und produziert. Es wurde bei der Feier zum 19. Juni 1990 in Minneapolis verkauft.



Bemerkungen:

  1. Arajar

    Ich finde, Sie geben den Fehler zu. Ich kann es beweisen.

  2. Gulkree

    Tut mir leid zu unterbrechen ... Ich bin in letzter Zeit hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Bereit zu helfen.

  3. Ranger

    Jetzt wurde alles klar, vielen Dank für die Informationen. Sie haben mir sehr geholfen.

  4. Dashura

    Ich bestätige. Also passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  5. Akeno

    Es gibt kein solches



Eine Nachricht schreiben